Login

User: Gast
Anmelden

Vereinslokal

Landessportzentrum
Jahngasse 3 (OG)
8010 Graz

Spielzeiten

Vereinsabend jeden Dienstag ab 19:30 Uhr

Kinder- und Jugendnachmittag jeden Freitag von 16:00h bis 18:30h

Kontakt

Harald Suppan

Drucken  

Zuletzt aktualisiert

20.10.2016 11:59

Nächste Spieltermine

Bundesliga Mitte (Runden 6-8)
AFr.27.01.201717:00hSchachfreunde Graz - SC DieKlagenfurterGrieskirchen
ASa.28.01.201714:00hSchachfreunde Graz - Spg. Grieskirchen/SchallerbachGrieskirchen
ASo.29.01.201710:00hSPG. Sparkasse Fürstenfeld/Hartberg - Schachfreunde GrazGrieskirchen
 
Landesliga (6. Runde)
ASa.21.01.201715:00hStyria - SchachfreundeBrauhaus Puntigam
 
Stadtliga (8. Runde)
HDi.07.03.201719:00hSchachfreunde Graz - Grazer UhrturmLandessportzentrum, Jahngasse 3
 
1. Klasse (8. Runde)
HDi.07.03.201719:00hSchachfreunde Graz - ESV AustriaLandessportzentrum, Jahngasse 3
 
2. Klasse (7. Runde)
AMo.06.03.201719:00hSchachgesellschaft - Schachfreunde 2Gasthaus Roschitz, Georgigasse 42
AMo.06.03.201719:00hPostsportverein Graz - Schachfreunde 1Telekom Kantine, Exerzierplatzstr.34, 8051 Graz (Eingang Augasse)
 

News

  • Winterpause (01.12.2016, alex)

    Da die Saison in die Winterpause gegangen ist, kommt nun die Bilanz:

    2. BuLi
    Wir überwintern mit 8 Punkten auf dem Aufstiegsplatz hinter Maria Saal und vor den punktgleichen Gleisdorfern. Dem Kampf gegen den Abstieg sollten wir uns damit frühzeitig entledigt haben.

    Landesliga
    Das Sorgenkind der Saison (1 Punkt aus den ersten 4 Begegnungen) meldet sich eindrucksvoll mit einem 6,5 Sieg gegen Ratten-Krieglach zurück. Auf den ersten 3 Plätzen in der Tabelle stehen jeweils Vereine mit 7 Punkten; das Teilnehmerfeld ist also recht dicht, so dass alles möglich ist. In den letzten Runden steht uns also noch ein heisser Tanz bevor.

    Stadtliga
    Platz 2 mit 11 Punkten vor der punktgleichen Styria und hinter der Gesellschaft (12P.) kann sich sehen lassen. Neben der 1. Klasse und der LL gewann auch die SL ihre letzte Begegnung mit 6,5. Stand jetzt dürfte es Mitte März zum großen Showdown kommen, wenn wir gegen die Gesellschaft spielen.

    1. Klasse
    Wir überwintern auf dem 1. Platz (12P.) vor der Austria (10P.) und der Styria (ebenfalls 10P.), gegen die wir in der letzten Runde vor der Winterpause mit 6,5 gewinnen konnten. Die spielfreie Runde haben wir bereits absolviert und sehen dem Rest der Saison entspannt entgegen.

    2. Klasse
    Im vereinsinternen Duell führt Chris Hubers Team (SF2) mit 4 Punkten vor Baldurs. Werden die Schachfreunde 1 zurückkommen? :-)

    Es folgt die ersehnte Liste der Ungeschlagenen (ab 3 Partien; sortiert nach gespielten Partien & Punktausbeute):

    Dieter (6,5 aus 9)
    Alexander Lorenz (6,5 aus 7)
    Paddy (5 aus 6)
    Mathias Benedek (4,5 aus 5)
    Franz (4 aus 5)
    Gert (4 aus 5)
    Michi Wiener (4 aus 5)
    Alexander Engelmaier (3,5 aus 4)
    Zhongliang (3 aus 4)
    Daniel Hartl (2,5 aus 4)
    Lukas (3 aus 3)

    Eine schöne Adventszeit allen da draussen! :-)


  • Bundesligahoch auf Landesligatief (15.11.2016, WK)
  • 3. Universitäts- und Hochschulmeisterschaften 2017 in Graz (15.11.2016)

    Ausschreibung Unimeisterschaften 2017 Die nächste Universitäts- und Hochschulmeisterschaft im Blitz- und Schnellschach wird zwischen 9. und 12. Februar 2017 in Graz ausgetragen werden!

    Spielberechtigt sind alle Studierenden und Angestellten einer österreichischen Universität bzw. alle HochschülerInnen und Angestellten einer österreichischen Hochschule.

    Details zur Anmeldung und Spielmodalitäten finden sich in der Ausschreibung.

    Veranstaltet wird das Event von unserem Schachverein. Organisator Kevin Wimmer freut sich auf zahlreiche Teilnehmer!

  • Stadtliga, Runde 2 (20.10.2016, an)
  • Saisonbeginn 2016/17 (11.10.16, WK & alex)
  • Eine Schachfreundin bei der Schach-Olympiade (10.10.16, WK)
  • Freundeturnier 2016 - Ausschreibung (27.4.16, alex)
  • Fernschachpartien (27.4.16, alex)
  • Saisonende (27.4.16, alex)
  • Bundesligawochenende in Graz (11.04.2016, an/hs)
  • Zweite Universitäts- und Hochschulmeisterschaften in Wien mit Schachfreunde-Beteiligung (12.02.2016, kw)